Bücher für eine lebenswerte Zukunft



Karin Freymeyer & Manfred Otzelberger
In der Ferne so nah
Lust und Last der Wochenendbeziehungen

Christoph Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532224
240 Seiten
Euro 5,00
 

Inhalt

"Mindestens jede achte Liebe ist inzwischen eine Fernliebe. Vier Millionen Menschen wollen oder müssen regelmäßig Abschied voneinander nehmen. Die Tendenz ist steigend, es gibt inzwischen eine »Generation mobil«.
Welche Chancen und Risiken bergen diese Wochenendbeziehungen? Fördert das getrennte Zusammenleben Selbstverwirklichung oder Entfremdung? Wird das Leben ohne gemeinsamen Alltag intensiver oder verliert es an Sinn?
Die Autoren, selbst ein Fernliebenpaar, befragten über 100 Betroffene, wie sie ihre Liebe auf Distanz leben, wie sie den Abschied zelebrieren oder die Ankunft feiern. Sie verraten ihre Tricks, die Sehnsucht zu lindern und die Zeit allein zu genießen, ergänzt mit praktischen Tips von Therapeuten und Wissenschaftlern.
"

Bewertung

Das Buch ist erstmals im Jahr 2000 erschienen. Seitdem hat sich die Zahl der Fernliebenden weiter erhöht, aber auch die Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt haben sich verändert. Nichtsdestotrotz bietet das Buch immer noch einen guten Einstieg ins Thema.

Bestellen Sie dieses Buch bei buecher.de
 

Einen Beitrag zum Thema finden Sie hier.


 

MitfahrZentrale.de - We travel together
Mitfahrzentrale.de ist das große Internetportal zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften in Deutschland. Es stellt als Start- und Zielpunkt mehr als vierzig Länder und die vierhundert größten Städte Deutschlands zur Auswahl!

 

[ Zur Empfehlungsliste ]